Schwerlastregale

Schwerlastregale bringen Ordnung in den Keller, die Werkstatt und die Garage. Die platzsparenden Regale sind unglaublich robust und stabil und bieten maximalen Stauraum für alle Ihre Lagergüter.

Panorama24 Regal Lagerregal Kellerregal Steckregal Werkstattregal Schwerlastregal 875kg
Preis: € 29,99 » Angebot ansehen**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwerlastregal 180x90x40 cm steckbar aus Stahl für 875 kg mit 5 MDF Böden
Preis: € 24,95 » Angebot ansehen**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
G-Rack 0023 Regalsystem, Blauer pulverbeschichteter Edelstahl, 1 Bay
Preis: € 41,95 » Angebot ansehen**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was ist ein Schwerlastregal?

Ein Schwerlastregal, auch Lagerregal, Kellerregal, Steckregal und Werkstattregal genannt, ist ein Regal, das speziell für die Lagerung von schweren und sperrigen Lagergütern konzipiert ist.

Zum Einsatz kommen Schwerlastregale vor allem im gewerblichen Bereich. So zum Beispiel in Werkstätten von Handwerksbetrieben, Lagerhallen von Logistikunternehmen und Vorratsräumen von Hotels und Restaurants.

Aber längst haben die praktischen Steckregale auch den privaten Bereich Einzug gehalten. Dort sorgen sie beispielweise im Keller oder der Garage für Ordnung.

Schwerlastregale zeichnen sich vor allem durch ihre robuste Bauweise und hohen Belastbarkeit aus. Egal ob Sie Paletten, Autoreifen, Kisten oder schwere Werkzeuge und Maschinen lagern möchten – für die modernen Steckregale mit einer Tragkraft von 100 bis zu 3000 Kilogramm sind solche Lasten kein Problem.

Eine weitere große Besonderheit von Schwerlastregalen ist das ausgeklügelte Stecksystem. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schraubregalen lassen sich Schwerlastregale nämlich in Windeseile zusammenstecken und wieder auseinanderbauen – und das ganz ohne Werkzeug. Daher wird diese Regalgattung auch als Steckregal bezeichnet. Das Stecksystem ermöglicht es auch, weitere Regale modulartig anzufügen.

Die Vorteile im Überblick:

✅ Ideal für Lager, Werkstatt & Garage

✅ Unglaublich robust und stabil

✅ Hohe Belastbarkeit bis 3 Tonnen

✅ In wenigen Minuten zusammengebaut

✅ Einfache Montage ohne Schrauben

✅ Individuell anpassbar

Bestseller:

Nr. 1
Panorama24 Regal Lagerregal, 2 Stück, Kellerregal Steckregal Werkstattregal Schwerlastregal 875kg
Panorama24 Regal Lagerregal, 2 Stück, Kellerregal Steckregal Werkstattregal Schwerlastregal 875kg*
von Panorama24
  • ABMESSUNG: (HxBxT)180x90x40cm | Traglast 875kg | Stecksystem ohne Werkzeug | starke MDF Böden | 5 Böden | Farbe Verzinkt
  • EIGENSCHAFTEN: Kombinierbar & als Werkbank nutzbar | Höhenverstellbare Ebenen | Markenqualität | aufgebaut in kurzer Zeit
  • ANWENDUNG: Egal ob Speisekammer, Keller, Garage oder Büro. Die Panorama24 Regale eignen sich ideal um Ordung & PLatz zu schaffen.
  • KOMFORT: Stabiler Stand, Bodenschonende Kunststofffüße, extra Querstreben zur Stabilisation, deutsche bebilderte Aufbauanleitung
  • WISSENSWERTES: Preis/Leistung Sieger im Preissegment, für Wandmontage vorbereitet.
Preis: € 53,99 » Angebot ansehen**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was sollte man vor dem Kauf eines Schwerlastregals beachten?

Bevor Sie ein Schwerlastregal online kaufen, sollten Sie ein paar Fragen stellen. Zuallerst sollten Sie sich fragen, welche Produkte sie vorwiegend lagern möchten. Denn von der Art der Lagergüter hängt es ab, welches Lagerregal für Sie in Frage kommt. Möchten Sie überwiegend leichte Güter wie Lebensmittel, Haushaltsartikel und Getränkeflaschen lagern, dann reicht ein kleineres und günstigeres Regal mit einer geringeren Tragkraft. Möchten Sie hingegen schwere Maschinen und große Werkzeugkisten lagern, dann benötigen Sie ein großes Regal mit breiten Fächern und einer hohen Tragkraft. Als zweites sollten Sie sich fragen, wieviel Platz Ihnen für ein Lagerregal zur Verfügung steht. Messen Sie Ihren Keller, Ihre Garage und Ihr Lager vor dem Kauf also unbedingt aus, um sicherzustellen, das das Regal auch passt. Falls Sie über eine freie Ecke verfügen, sollten Sie auch über den Kauf eines praktischen Eckregals nachdenken.

Wo lassen sich Schwerlastregale sinnvoll einsetzen?

» In der Werkstatt

Wo war gleich nochmal der Kreuzschraubenzieher? Zwischen all den Materialien, Werkzeugen, Kisten und Maschinen kann die Suche nach dem gerade benötigten Tool schnell zu einer zeitraubenden Angelegenheit werden, wenn man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht. Für mehr Ordnung und Übersichtlichkeit in der Werkstatt sorgt ein modernes Werkstattregal. Lagern Sie zukünftig all ihre Utensilien geordnet, übersichtlich und griffbereit in Werkzeugboxen, Sortimentskästen und Stapelboxen. Perfekt für die Werkstatt sind auch sogenannte Stufenregale, die treppenartig nach oben verlaufen. Solche Stufenregale bieten nicht nur jede Menge Platz zum Verstauen, sondern auch noch ausreichend Arbeitsfläche zum Werkeln. Je nach Größe und Ausstattung der Werkstatt können Sie das Werkstattregal individuell anpassen. Möglich macht dies ein ausgeklügeltes Stecksystem, mit dem sich das Regal kiderleicht vergrößern (erweitern) bzw. verkleinern lässt. Auch die Höhe der einzelnen Stufen lässt sich auf diese Weise individuell auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Das Werkstattregal lässt sich auch so zusammenstecken, dass es auch als Werkbank genutzt werden kann.

» In der Garage

Ein Schwerlastregal ist auch in der Garage unglaublich praktisch. Das Garagenregal eignet sich zum Beispiel herorragend zum Abstellen Ihrer nicht benötigten Sommer- bzw. Winterreifen sowie zum Verstauen von Kindersitzen, Werkzeugen, Ölbehältern und Autozubehör aller Art. Aber auch andere Dinge des alltäglichen Lebens finden im Garagenregal ihren geeigneten Platz. So zum Beispiel Fahrradzubehör, Gartengeräte und Spielgeräte für Kinder.

» Im Keller

Der Keller ist sein jeher ein prädestinierter Abstellort für alle jene Dinge, die nirgendwo sonst im Haus einen Platz finden. Dementsprechend verwandelt sich der Keller bei den meisten Menschen schnell in eine chaotische Abstellkammer. Auch wenn sich der ein oder andere im „gerordneten Chaos“ zurechtzufinden mag, ist ein geordneter und übersichtlicher Keller doch wesentlich angenehmer und einladender. Ordnung ins Chaos bringt auch hier ein passendes Regal. Im Kellerregal bringen Sie alles unter was Sie möchten: Lebensmittelvorräte, Getränkekisten, Spielgeräte, Werkzeugboxen, Schuhe und Kleidung sowie viele weitere Alltagsgegenstände.

» Im Lager

Wer Dinge im Lager verstaut, egal ob Lebensmittel, Getränke, Kleidung oder Werkzeuge, der sollte im Bedarfsfall immer genau wissen, wo sich welche Sachen befinden. Sei es zum Beispiel bei einem plötzlichen Besucherandrang im Restaurant oder einem spontanen Kundenansturm im Geschäft. Umso wichtiger ist es, das alle Dinge sorgfältig und übersichtlich gelagert werden. Denn nur mit einer sorfältigen Lagerung behalten Sie und Ihre Mitarbeiter den Überblick über das Inventar und können schnell und eigenständig darauf zugreifen. Mit einem modernen Lagerregal bringen Sie endlich Ordnung in Ihr Lager und sorgen zudem auch dafür, dass Ihr Lagerraum auch optisch mehr her macht.

» Im Büro

Der Alltag im Büro bringt bekanntermaßen haufenweise Aktenordner, Druckerpapier, Druckerpatronen und Bürobedarf mit sich. Ein Schwerlastregal hilft Ihnen dabei, all diese Dinge übersichtlich, geordnet und vor allem äußerst platzsparend zu lagern. Büroregale lassen sich individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Möchten sie beispielsweise überwiegend Aktenordner lagern, dann können Sie die jeweiligen Regalböden mit Hilfe des Stecksystems auf die entsprechende Höhe bringen. Somit vergeuden Sie keinen Platz und können Ihren Lagerraum maximl nutzen.

Welche Arten von Lagerregalen gibt es?

Lagerregale gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Tragkraft, Größe, Form, Farbe und Material. Trotz aller Unterschiede haben die meisten Schwerlastregale folgendes gemeinsam: sie lassen sich meist ohne Werkezug aufbauen und in wenigen Minuten kinderleicht zusammenstecken. Aus diesem Grund werden Schwerlastregale auch Steckregale genannt. Natürlich besteht bei allen Steckregalen auch die Möglichkeit, sie aus Sicherheitsgründen fest an der Wand zu verschauben.

Darüber hinaus haben die meisten Schwerlastregale gemeinsam, dass sie aus einem äußerst robusten und stabilen Stahl- bzw. Eisengestell bestehen, das maximale Tragkraft garantiert und darüber hinaus auch gegen Kratzer, Feuchtgkeit und Nässe immun ist.

Die gängisten Schwerlastregale haben eine Tiefe von 40 bis 60cm. Das ist die ideale Größe für die meisten Lagergüter, Kisten, Kästen und Boxen. Was die Breite betrifft, so sind Regale mit 80 bis 120cm Breite eine sehr gängige Variante.

Die gängigsten Größen sind:

  • Schwerlastregal 180x120x60
  • Schwerlastregal 180x90x60
  • Schwerlastregal 180x90x40
  • Schwerlastregal 180x80x40

Hier können Sie Schwerlastregale online kaufen?

Schwerlastregale bzw. Kelleregale, Lagerregale und Garagenregale erfreuen sich großer Beliebtheit und werden daher von einer Vielzahl verschiedener Anbieter angeboten. Die bekanntesten Anbieter von Schwerlastregalen sind:

  • Schwerlastregal Toom
  • Schwerlastregal Obi
  • Schwerlastregal Bauhaus
  • Schwerlastregal Hornbach
  • Schwerlastregal Hagebau
  • Schwerlastregal Aldi
  • Schwerlastregal Lidl
  • Schwerlastregal Globus

Wo sollte ich Schwerlastregale kaufen?

Angesichts der sperrigen Ausmaße und des hohen Gewichts ist es sinnvoll, ein Schwerlastregal online zu kaufen. So ersparen Sie sich nicht nur die lästige Anfahrt in Möbelhaus und den mühsamen Transport, sondern profitieren gleichzeitig auch von den zahlreichen Vorteilen des Online-Shoppings.

Zum einen erwartet Sie bei Onlinehändlern wie Amazon eine riesige Auswahl unterschiedlicher Schwerlastregale, Kellerregale, Lagerregale, Werkstattregale und Steckregale, die Sie in der Hülle und Fülle in keinem stationären Baumarkt um die Ecke vorfinden werden.

Zum zweiten haben Sie im Internet die tolle Möglichkeit, sich zahlreiche Kundenbewertungen und Produktrezensionen durchzulesen, und sich dadurch ein umfassendes Bild über die jeweiligen Produkte zu machen, bevor sie diese online bestellen. Beim Online-Kauf brauchen Sie sich also nicht mehr nur auf die Meinung einiger weniger Verkäufer zu verlassen. Verlassen Sie sich stattdessen besser auf das Feedback der riesigen Netzgemeinde.

Ein weiterer, dritter großer Vorteil von Online Shopping liegt in der Bequemlichkeit und Zeitersparnis. Einfach Laptop aufklappen, das gewünsche Produkt suchen und in den Warenkorb legen. Dann noch schnell die Adresse eintippen, die gewünschte Zahlungsart wählen und auf den Bestellbutton klicken – das wars! Danach heißt es nur noch warten bis der professionelle Lieferdienst Ihnen das Steckregal bequem bis an die Haustüre liefert. Sie können sich währendessen bereits Gedanken machen, was sie in dem Lageeregal unterbringen möchten. Bequemer kann ein Schwerlastregal kaufen nicht sein!

Schwerlastregale – FAQ:

Was ist ein Schwerlastregal?

Ein Schwerlastregal ist ein Regal, das speziell für schwere Lasten konzipiert wurde. Es verfügt über eine Tragkraft von 100 Kilogramm bis über 3 Tonnen. Schwerlastregale kommen überwiegend im gewerblichen Bereich zum Einsatz, sind aber auch sehr häufig in privaten Haushalten zu finden.

Was kostet ein Schwerlastregal?

Ein Schwerlastregal kostet üblicherweise zwischen 30 und 150 Euro.

Was wiegt ein Schwerlastregal?

Ein einzelnes, standardmäßiges Schwerlastregal mit einer Höhe von 180cm, einer Breite von 90cm und einer Tiefe von 40cm wiegt rund 10-13 Kilogramm.

Ab wann brauche ich ein Schwerlastregal?

Ein Schwerlastregal lohnt sich bereits bei Lagergütern ab 20 Kilogramm. Das enspricht ungefähr dem Gewicht einer vollen Getränkekiste.