Steckregal Kunststoff

Ein Steckregal aus Kunststoff eignet sich hervorragend um im Keller, der Garage und im Vorratsraum Ordnung zu schaffen. Mit seinen großzügigen Fächern und seiner schlanken Bauweise bietet es maximalen Stauraum bei minimalem Platzverbrauch. In einem Steckregal können Sie all Ihre Lebensmittelvorräte, Konservendosen, Getränkekisten, Werkzeugboxen und Motorteile sicher, ordentlich und vor allem platzsparend aufbewahren.

Amazon Basics Lagerregal mit 4 Regalböden, bis zu 160 kg pro Regalboden, schwarz
Preis: € 42,67 » Angebot ansehen**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Welche Vorteile bietet ein Steckregal aus Kunststoff?

Ein Schwerlastregal aus Kunststoff bietet einige Vorteile, die andere Regale nicht bieten. Zum einen ist ein Kunststoffregal relativ günstig. Im Vergleich zu Steckregalen aus Metall und Lagerregalen aus Holz muss man für ein Lagerregal aus Kunststoff wesentlich weniger Geld hinblättern. Damit ist ein Kunststoffregal ideal für all jene, die ein stabiles Regal haben möchten und dabei ihren Geldbeutel schonen möchten. Zum zweiten sind Steckregale aus Kunststoff unglaublich leicht. So bringt ein standardmäßiges Kunststoffregal mit einer Größe von 180x90x40 (Höhe x Breite x Tiefe) gerade einmal 7 bis 8 Kilogramm auf die Waage. Ein gleichgroßes Regal aus Metall dagegen wiegt mit rund 17 Kilogramm mehr als doppelt soviel. Ein Steckregal aus Kunststoff lässt sich also wesentlich leichter transportieren und umstellen als ein Regal aus Holz oder Metall – ein klarer Pluspunkt für alle, die Wert auf ein geringes Gewicht legen. Ein weiterer großer Vorteil von Plastikregalen ist die Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit und Nässe. Das hat den großen Vorteil, dass Sie das Regal sowohl drinnen in einem feuchten Keller als auch draußen auf dem Balkon oder der Terrasse aufstellen können. Ein letzter großer Pluspunkt eines Kunststoff Steckregals ist die leichte Pflege. Dank der glatten Oberflächen bleibt so gut wie kein Schmutz oder Staub haften. Und falls doch, dass lässt sich der Schmutz kinderleicht mit einem feuchten Lappen reinigen.

Steckregal Kunststoff: Wie reinige und pflege ich es?

Ist das Kunststoffregal verschmutzt, zum Beispiel weil Flüssigkeiten ausgelaufen sind, dann empfiehlt es sich, die Oberflächen mithilfe eines Haushalts- bzw. Kunststoffreinigers zu reinigen. Damit beseitigen Sie nicht nur den Schmutz zuverlässig, sondern können auch kleinere Macken und Schürfstellen unkenntlich machen. Zudem bleiben damit auch die Farben länger frisch. Möchten Sie das Regal lediglich von der oberflächlichen Staubschicht befreien, dann reicht es vollkommen aus, wenn Sie diese mit einem feuchten Lappen entfernen.

Wo kann ich ein Kunststoffregal kaufen?

Es gibt viele Anbieter von Lagerregalen. Neben den großen Baumärkten wie Obi, Bauhaus, Hagebau und Hornbach haben auch Einzelhandelsketten wie Rewe, Toom, Aldi und Lidl gelegentlich Haushaltsregale aus Kunststoff im Angebot. Grundsätzlich empfiehlt es sich aber ein Kunststoffregal online zu bestellen. Denn im Internet ist die Auswahl um einiges größer und auch die Preise sind meist günstiger. Zudem ist der Online-Kauf einfach bequemer. So können Sie die gewünschte Ware mit nur wenigen Mausklicks online bestellen und in nur wenigen Tagen wird Ihnen das Regal bequem bis an die Haustüre geliefert. Sie müssen nichts Schleppen, nicht in der langen Schlange an der Kasse stehen und können sich auch die lästige Anfahrt mit dem Auto ersparen.